Online-Katalog (e-opac)

Der Medienbestand der Stadtbibliothek ist jederzeit abrufbar.

Der neue eOPAC macht es jetzt möglich.
Der Bestand der Stadtbibliothek konnte bis jetzt nur über eine eigene Webseite abgerufen werden. Mit dem neuen Online-Katalog ist es nun möglich, auch sein eigenes Konto zu verwalten bzw. zu kontrollieren und wir bieten somit unseren Lesern die volle Bandbreite an Bibliotheksdienstleistungen auch online an. Über das Leserkonto haben Sie die Möglichkeit bequem von überall Medien einzusehen, Ablauffristen zu kontrollieren, Medien vorzumerken und einen Überblick über offene Gebühren zu erhalten. Auch die Recherche der e-Medien ist über dieses Online-Konto möglich.
Zusammen mit den Suchfunktionen kann ein Merkzettel zusammengestellt werden und der mit wenigen Klicks zur Ausleihe vormerkt werden kann. Die Ergebnisliste ist sehr übersichtlich strukturiert. Die Besucher erfahren wichtige Informationen, wie Medientyp, Ausleihstatus und natürlich Autor und Titel auf einen Blick. Mit der Ausleihhistorie erhalten die Leser auch einen unmittelbaren Überblick bereits entliehener Medien.
Durch die Verwaltung des eigenen Kontos ist es auch leichter, Termine für die Rückgabe nicht zu übersehen. Nähere Informationen erhalten Sie in ihrer Stadtbibliothek. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Einfach klicken. Dann kommen Sie zum Online-Katalog.

Hier können Sie österreichweit nach Büchern und Medien suchen!
Bibliotheken Online: www.bibliotheken.at
Ein Projekt des BVÖ (Büchereiverband Österreichs), gefördert vom Bundeskanzleramt