Ausstellung Walter und Margit Mietschke

Walter und Margit Mietschke mit der Obfrau des Ausschusses für Kultur und Tourismus, GRin Heidi Krainz-Papst.

Unter dem Titel Schwarz-Weiß, Schwarz-Rot stellen Walter und Margit Mietschke derzeit ihre Fotoarbeiten in der Galerie im Forum Rathaus in Knittelfeld aus.

Beide sind langjährige Mitglieder der Naturfreunde Fotogruppe Fohnsdorf und ihre Leidenschaft ist die Themenfotografie. Zu sehen gibt es Bilder in schwarz/weiß und monochrom, Gebäudekonturen, rot hinterlegt.
Das Ehepaar hatte an zahlreichen Projekten im In- und Ausland mitgewirkt wie „Handwerk und Industrie in der Steiermark“, Fohnsdorf in den schönsten Bildern“, „Zeiterscheinung“ uvm. Walter Mietschke, Obmann der Fotogruppe, hat bereits dreimal den Kunstpreis der Stadt Knittelfeld für Fotografie erworben und zwar 2005, 2009 und 2016. Die Bilder können noch bis 8. September während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Mo. - Fr. von 9.30 - 12.30 und 14.30 - 17 Uhr, Dienstags und Donnerstags jeweils bis 18 Uhr, besichtigt werden.

Foto: Walter Schindler


11.07.2017