Was, wann, wo in Knittelfeld?

Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
05
10
13
14
15
16
17
18
19
21
22
31
02

Entlehn- und Ausleihbedingungen

Anmeldung und Entlehnung

Abbildung der Kinderbücherecke im Untergeschoss.
Die Bibliothek im Untergeschoss.

Nach persönlicher Anmeldung (bei Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr ist die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten erforderlich) erhalten Sie einen Leserausweis. Bitte bringen Sie diesen Ausweis bei jedem Besuch mit. Bei Anmeldung ist eine einmalige Einschreibgebühr von 5,-- Euro zu entrichten! Ihre Daten bleiben 7 Jahre gespeichert, danach werden sie, bei Nichtnutzung der Bibliothek, gelöscht! Mit Ihrer Unterschrift auf der Anmeldung verpflichten Sie sich, die Benutzerordnung anzuerkennen und einzuhalten. Die Medien dürfen nicht an haushaltsfremde Personen weiter verliehen oder kopiert werden.

Neues Gebührenmodell ab 1. Juli 2016

Jahreskarten
Erwachsene

Bücher und Zeitschriften, E-Books                                      € 25,--/jährlich
Bücher und Zeitschriften, E-Books, CDs, DVDs und Spiele   € 35,--/jährlich

Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr

Bücher und Zeitschriften, E-Books                                       € 15,--/jährlich
Bücher und Zeitschriften, E-Books, CDs, DVDs und Spiele    € 25,--/jährlich

Kurzlesergebühren (für drei Monate)
Erwachsene

Bücher und Zeitschriften, E-Books                                     € 10,--/3 Monate
Bücher und Zeitschriften, E-Books, CDs, DVDs und Spiele  € 12,--/3 Monate

Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr

Bücher und Zeitschriften, E-Books                                     € 15,--/3 Monate
Bücher und Zeitschriften, E-Books, CDs, DVDs und Spiele  € 25,--/3 Monate

Nähere Informationen hierzu gibt es für Sie in der Stadtbibliothek Knittelfeld.

Verlängerung der Leihfrist

Es besteht jederzeit (auch telefonisch) die Möglichkeit zur Verlängerung der Leihfrist. Jedes Medium darf aber höchstens 2mal verlängert werden. Vorbestellte Medien dürfen nicht verlängert werten.

Überschreitung der Leihfrist

Bei Überschreitung der Leihfrist fallen Verzugsgebühren an. Diese betragen für Erwachsene, Kinder und Jugendlichen pro Medium und angefangener Woche 1,-- Euro (d.h. schon bei Fristüberschreitungen von 1 Tag). Ab dem 8. Tag der Fristüberschreitung werden sie schriftlich an die Rückgabe der Medien erinnert und die Portokosten sind von Ihnen zu tragen.

Beschädigtes Leihgut

Jedes Medium wird bei seiner Rückgabe auf Vollständigkeit überprüft. Fehlende Beigaben (Handbuch, CDs, Spieleteile usw.) müssen ersetzt werden. Ist dies nicht möglich, muss das vollständige Medium ersetzt werden. Verlorene und stark beschädigte Medien müssen ersetzt werden. Bitte reparieren Sie Beschädigungen nicht selbst, sondern melden Sie dies den Bibliothekarinnen.

Buchwünsche

Sie können beim Bibliothekspersonal ein entlehntes Medium vormerken lassen. Sollte ein von Ihnen gewünschtes Medium nicht im Bestand sein, werden wir uns bemühen, es für Sie zu besorgen.

Internet:

Es besteht auch die Möglichkeit, das Internet gratis für 30 Minuten zu nutzen.