Galerie im Forum Rathaus

Abbildung von einer Ausstellung in der Galerie
Die Galerie im Forum Rathaus.

Hauptplatz 15 (Eingang Frauengasse), 8720 Knittelfeld
Tel.: +43 (0) 3512/83211-510 oder 511
Fax: +43 (0) 3512/83211 - DW 505
E-Mail: bibliothek(a)knittelfeld.at


Öffnungszeiten seit 1.1.2017:
Montag, Mittwoch, Freitag: 
9.30 bis 12.30 Uhr und 14.30 Uhr bis 17 Uhr
Dienstag und Donnerstag:  
9.30 bis 12.30 Uhr und 14.30 Uhr bis 18 Uhr

Im ehemaligen Rathauskeller, ist seit 1999 die Galerie im Forum Rathaus im Untergeschoss untergebracht. Monatlich finden hier Ausstellungen von heimischen und internationalen Künstlern statt. Die Ausstellungen werden jeweils mit einer Vernissage eröffnet, die Werke sind dann rund ein Monat lang zu besichtigen. Jährlich wird der Knittelfelder Kunstpreis vergeben. Die Prämierung und Ausstellung der Werke findet auch in der Galerie statt. Die Räumlichkeit ist von der Stadtbibliothek aus zugänglich.

Aktuelle und künftige Ausstellungen finden Sie im Veranstaltungskalender.

Ausstellungsbedingungen

Ausstellungsbedingungen

Blick auf die ausgestellten Bilder in der Galerie.
Die Galerie.

Möchten Sie in der Galerie im Forum Rathaus ausstellen?
Ansprechpartnerin:
Christine Wilczynski
Tel.: +43 (0) 3512 83211-510
E-Mail: christine.wilczynski(a)knittelfeld.at

 

Bitte reichen Sie im Forum Rathaus folgende Unterlagen ein:

  • ein schriftliches Ansuchen an das Forum Rathaus.
  • ein schriftlicher künstlerischer Werdegang.
  • einige Bilder Ihrer Werke.
  • einen Wunschtermin für die Ausstellung.

Die Einreichungen werden gesammelt, im Frühsommer wird entschieden, wer einen Ausstellungsplatz erhält. Aufgrund der zahlreichen Einreichungen ist es nicht immer möglich, jeden Ausstellungswunsch zu entsprechen. Sollten Sie im Wunschjahr keine Möglichkeit erhalten, auszustellen, versuchen Sie es bitte im Jahr darauf wieder. Bitte haben Sie Verständnis, dass nur schriftliche Ansuchen berücksichtigt werden können.

Vom Aussteller ist ein Unkostenbeitrag von 50,-- Euro zu entrichten.

Darin sind enthalten:

  • Die Miete für die Räumlichkeiten inklusive Betriebskosten,
  • die von uns gedruckten Einladungen, die an unseren Verteiler verschickt werden inklusive Porto,
  • 20 Einladungen für den Aussteller,
  • Einladungen per E-Mail in unserem Sujet,
  • Organisation und Durchführung der Vernissage inklusive Bereitstellung des Buffets und der Getränke,
  • die gesamte Pressearbeit - Vorankündigung und Nachbericht.

Für eine etwaige Versicherung hat der Aussteller selbst zu sorgen. Das Forum Rathaus übernimmt keine Kosten für Transport oder etwaige Beschädigungen.

Kreative Stadt

Kreative Stadt 2017

Aufruf an alle Künstler und Künstlerinnen!

Wie im Vorjahr soll auch dieses Jahr wieder die Knittelfelder Innenstadt im Zeichen des Kunsthandwerks stehen. Im Rahmen dieser „Kreativen Stadt“ haben Künstlerinnen und Künstler aus dem Murtal die Möglichkeit, kostenlos ihre selbstgefertigten Werke einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Datum:           Sa., 10. Juni 2017

Uhrzeit:          Von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Ort:                 Knittelfelder Innenstadt (Theodor-Körner-Gasse und Hauptplatz)

Diese Kunstmeile soll der Malerei, Keramik, Schmuck und Holzbearbeitung, aber auch anderen Künsten und Kunsthandwerk Platz bieten, sich zu präsentieren. Ziel soll es sein, eine breite Vielfalt zu erreichen und diese der Bevölkerung näher zu bringen.

Haben auch Sie Interesse an der „Kreativen Stadt 2017“ teilzunehmen, dann melden Sie sich bitte bis spätestens 29. April 2017 im Kulturamt Knittelfeld, 03512/ 86621 oder unter kulturamt@knittelfeld.at.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Kreative Stadt

Jugendkunstpreis

Jugendkunstpreis der Stadt Knittelfeld 2016

Teilnehmer/innen
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen bis zum 18. Lebensjahr, die ihren Wohnsitz in der Region Aichfeld haben.

Sparten der bildenden Kunst
Zugelassen sind Werke aus den Sparten

  1. Malerei und Grafik
  2. Plastik
  3. Fotografie, Computergrafik und Video

Es gibt keine thematischen Vorgaben, die eingereichten Arbeiten entsprechen dem Urheberrecht.

Zugelassene Einreichungen
Angenommen werden für die Sparte Fotografie und Malerei maximal zwei Einzelarbeiten (je max. 1 m²) oder Serien in vertretbarem Umfang (ca. 2 m² Gesamtbildfläche) pro Teilnehmer/in. Für teilnehmende Schulen sind pro Klasse zwei Bilder zulässig. Die Bilder sind mit Rahmen zu versehen bzw. Haken anzubringen. Ausgeschlossen sind kommerzielle Arbeiten und Dias sowie Objekte, die über eine Relieftiefe von 25 cm hinausgehen.

Kennzeichnung
Die eingereichten Arbeiten müssen auf der Rückseite mit den wichtigsten Daten versehen sein: Name, Adresse, Telefon- ev. Faxnummer, E-Mail-Adresse, Titel des Werkes, Entstehungsjahr, Technik und ebenso ist ein Lebenslauf einzureichen!

Wettbewerbsbedingungen
Der Jugendkunstpreis wird nicht vergeben, wenn weniger als 8 Werke eingereicht werden. Durch die Teilnahme am Wettbewerb erklären sich die

Prämierung
Dotiert ist der Jugendkunstpreis mit insgesamt EUR 300,--.

Letzter Einreichtermin
Dienstag, 10. Juni 2016.

Die Arbeiten können auf dem Postweg oder direkt im Forum Rathaus - Stadtbibliothek, Hauptplatz 15, abgegeben werden.

Vernissage und Prämierung
Donnerstag, 30. Juni 2016, 16 Uhr, Rathaus, 2. Stock - Foyer

Nähere Informationen
Stadtbibliothek Knittelfeld, Hauptplatz 15 (Eingang Frauengasse), 8720 Knittelfeld
Kontakt: Christine Wilczynski
Tel.: +43 (0) 3512/83211-510
E-Mail: christine.wilczynski@knittelfeld.at